Liste Obst und Früchte

Ananas (Ananas comosus) geeignet
img_6144

Frisches Fruchtfleisch ohne Blätter und Schale kann verfüttert werden, niemals aus der Dose. Reich an Vitamin B, C und E.

Apfel (Malus) geeignet
img_6168
Kann komplett mit Schale und Kerngehäuse verfüttert werden. Enthält viel Provitamin A, Vitamin B1, B2, B6, C und E sowie Niacin und Folsäure.

Aprikose (Prunus armeniaca) geeignet
IMG_5319
Komplette Frucht kann verfüttert werden, bitte den Kern entfernen!

Reich an Provitamin A, Vitamin B5 und C, Folsäure und Niacin.

Banane (Musa) geeignet

IMG_3946
Geschält anbieten, ist reich an  Vitamin A, B1, B2, B3, B5, B6, B9 und C, Folsäure, Calcium, Kalium und Eisen.

Birne (Pyrus) geeignet

IMG_5166
Kann komplett verfüttert werden und ist reich an Vitamin C und B-Vitaminen sowie  Magnesium, Kalium, Zink und Iod.

Blaubeere (Vaccinium myrtillus) geeignet

IMG_5326
Blaubeeren können komplett verfüttert werden und sind reich an Vitamin A, C und E sowie verschiedenen B-Vitaminen, Eisen, Calcium, Natrium, Phospor, Kalium, Magnesium und Zink.

Blutorange (Citrus sinensis) sparsam
Kann komplett verfüttert werden, man sollte aber die Fruchtsäure bedenken und daher sparsam verfüttern. Reich an Vitamin C.

Brombeere (Rubus sectio Rubus) geeignet
Kann komplett verfüttert werden und ist reichen an Vitamin A und C sowie Kalium, Magnesium und Kupfer.

Cherimoya (Annona cherimola) sparsam + Samen giftig!
Darf nur ohne Kerne angeboten und sollte sparsam verfüttert werden. Reich an  Vitamin C, Calcium und Phosphor, sowie Mangan, Eisen, Kupfer, Zink, Vitamin B und Nicotinamid.

Clementine (Citrus x aurantium) sparsam
Kann komplett verfüttert werden, man sollte aber die Fruchtsäure bedenken und daher sparsam verfüttern. Reich an Vitamin C, Vitamin B, sowie Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Phosphor.

Cranyberry (Vaccinium macrocarpon) geeignet
Kann frisch und auch getrocknet (ungezuckert) verfüttert werden und enthält sehr viel Vitamin C.

Dattel (Phoenix dactylifera) sparsam
Besser in getrockneter als frischer Form füttern, doch sehr sparsam weil sie extrem viel Zucker enthalten. Reich an Vitamin B und C sowie Calcium.

Drachenfrucht (Hylocereus undatus) geeignet
Die Schale sollte entweder entfernt oder die Frucht zumindest aufgeschnitten werden. Reich an Vitamin C, B sowie Calcium und Phosphor. 

Eberesche (Sorbus aucuparia) geeignet
Kann komplett verfüttert, auch Äste und Zweige dürfen gegeben werden. Enthalten viel Vitamin C.

Erdbeere (Fragaria) geeignet
IMG_3953
Erdbeeren bitte nur in der Saison füttern, wegen der Pestizidbelastung im Winter.
Sie können komplett gefüttert werden und sind reich an Vitamin C.

Feige (Ficus carcia) geeignet

IMG_2894
Kann frisch oder getrocknet (hoher Zuckergehalt!) gefüttert werden und ist reich an Eisen, Calcium und Phosphor.

Granadilla (Passiflora ligularis) ungeeignet + GIFTIG!

IMG_5886
Gehören zu den Passionsblumen und sind daher giftig für Wellensittiche.

Granatapfel (Punica granatum) geeignet

IMG_5174
Die Kerne sollten aus der Schale gelöst und können dann verfüttert werden. Sie enthalten sehr viel Vitamin C.

Grapefruit (Citrus x aurantium) ungeeignet
img_6212
Sie enthalten zu viel Fruchtsäure und sollten daher nicht verfüttert werden.

Guave (Psidium guajava) geeignet
Kann komplett verfüttert werden und ist reich an Pektin und Vitamin C.

Hagebutte (Rosa canina) geeignet
Können komplett verfüttert werden und enthalten die Vitamine  A, B1, B2 und C.

Heidelbeere (Vaccinium myrtillus) geeignet
IMG_5326

Können komplett verfüttert werden. Reich an Vitamin A, C und E sowie verschiedene nB-Vitaminen, Eisen, Calcium, Natrium, Phospor, Kalium, Magnesium und Zink.

Himbeere (Rubus idaeus) geeignet

IMG_5328
Können komplett verfüttert werden und sind reich an Vitamin C, Kalium, Calcium und Magnesium.

Holunder (Sambucus) geeignet
Nur schwarze, reife Früchte verfüttern, diese enthalten viel Vitamin C. Blätter und Äste sind schwach giftig.

Honigmelone (Cucumis melo) geeignet
IMG_5183

Kann komplett gefüttert werden, die Schale sollte man entfernen. Ist reich an Vitamin A und C sowie an Calcium.

Johannisbeere (Ribes) geeignet

IMG_5341
Kann komplett verfüttert werden, sowohl rote, schwarze als auch weiße Johannisbeeren. Sind reich an Kalium, Calcium, Eisen, Magnesium und Fluor sowie die Vitamine A, B1, B2, C und E.

Jostabeere (Ribes × nidigrolaria) geeignet
Kann komplett verfüttert werden und ist reich an Vitamin C.

Kaki (Diosphysos Kaki) geeignet
img_6195

Sollte vor dem Verfüttern geschält werden. Sind reich an Vitamin A und C, Calcium, Magnesium, Mangan, Eisen, Kupfer, Zink, Phosphor, Carotin, Vitamin B und Nicotinamid.

Kaktusfeige (Opuntia ficus-indica) sparsam
img_5912

Fruchtfleisch am besten aus den Schale lösen, da diese klebrig ist und über kleine Stacheln verfügt.  Wirkt abführend und sollte daher nur sparsam verfüttert werden. Ist reich an Vitamin C.

Kapstachelbeere (Physalis peruviana) geeignet
Können komplett verfüttert werden und sind reich an Vitamin A, B und C, sowie Calcium, Eisen, Phosphor, Carotin und Nicotinamid.

Karambole (Averrhoa carambola) geeignet
Können komplett verfüttert werden und sind reich an Vitamin A und C, Calcium und Eisen. 

Kirsche (Prunus cerasus) geeignet
IMG_5337

Bitte vor dem Verfüttern entsteinen. Sind reich an Beta-Carotin, Vitamin C und Kalium.

Kiwano (Cucumis metuliferus) geeignet
Die Schale bitte entfernen. Reich an Kalium und Magnesium.

Kiwi (Actinidia deliciosa) geeignet
IMG_3949

Kann komplett verfüttert werden, ob grüne oder gelbe Kiwis besser schmecken, sollte man ausprobieren. Sind reich an Vitamin C, Kalium, Calcium und Magnesium.

Kokosnuss (Cocos nucifera) sparsam

IMG_5429
Sollte wegen dem fettigem Fruchtfleisch nur sparsam verfüttert werden. Die Schalen eignen sind toll zum Basteln. Sind reich an Kalium, Phosphor, Eisen, sowie B-Vitaminen.

Kumquat (Fortunella) geeignet

IMG_5883
Können komplett, am besten aufgeschnitten, gefüttert werden. Sind reich an Vitamin C, Carotin, Vitamin B, Calcium, Nicotinamid, Eisen und Phosphor.

Limette (Citrus aurantifolia) ungeeignet
Aufgrund der Fruchtsäure zum Verfüttern ungeeignet.

Litchi (Litchi chinensis) geeignet
Litchis sollten nur geschält und frisch angeboten werden. Sie sind reich an Vitamin C.

Mandarine (Citrus reticulata) geeignet
img_6219

Sollten nur geschält verfüttert werden, am besten schneidet man auch die kleinen Spalten noch mal durch oder entfernt die dünne Haut komplett. Enthalten viel Vitamin C, Kalium, Calcium und Magnesium.

Mango (Mangifera indica) geeignet
Bitte vor dem Verfüttern schälen. Sind reich an Vitamin A, B1 und C sowie Calcium, Kalium, Magnesium und Folsäure. 

Mangostan (Garcinia mangostana) geeignet
Kann komplett verfüttert werden und ist reich an Vitamin C und Calcium.

Maracuja (Passiflora) geeignet
IMG_2893

Müssen vor dem Verfüttern entweder durchgeschnitten werden oder man entfernt die Schale komplett. Sie enthalten viel Vitamin C.

Mirabelle (Pronus domestica subst. Syriaca) geeignet
Bitte den Kern unbedingt entfernen (giftig!)! Enthalten viel Vitamin B1, B2 und C, sowie Eisen, Kupfer, Zink, Kalium, Natrium, Phosphor und Calcium.

Nashi (Pyrus pyrifolia) geeignet
Kann komplett verfüttert werden. Enthält viel Vitamin C, Kalium, Phosphor und Calcium.

Nektarine (Prunus Persica) geeignet
IMG_5322
Bitte den Kern unbedingt entfernen (giftig!)! Enhalten viel Vitamin C und Carotin.

Orange (Citrus sinensis) geeignet
img_6146
Bitte vor dem Verfüttern die Schale sowie die weiße Haut und den Stilansatz entfernen. Sie sind reich an Vitamin C.

Papaya (Carica Papaya) geeignet
img_5906

Die Frucht sollte aufgeschnitten und entkernt werden. Sie sind reich an Vitamin A und C, Magnesium, Calcium, Mangan, Eisen, Kupfer, Zink, Molybdän, Phosphor, Carotin, Vitamin B und Nicotinamid.

Pfirsich (Prunus Persica) geeignet
Pfirsiche
Bitte den Kern unbedingt entfernen (giftig!)! Enhalten viel Vitamin C, Kalium, Calcium und Magnesium.

Pflaume (Prunus domestica) geeignet

IMG_5424
Bitte den Kern unbedingt entfernen! Enthalten viel Vitamin B1, B2 und C, sowie Eisen, Kupfer, Zink, Kalium, Natrium, Phosphor.

Physalis (Physalis peruviana) geeignet
Können komplett verfüttert werden und sind reich an Vitamin A, B und C, sowie Calcium, Eisen, Phosphor, Carotin und Nicotinamid.

Pitahaya (Hylocereus undatus)  geeignet
Die Schale sollte entweder entfernt oder die Frucht zumindest aufgeschnitten werden. Reich an Vitamin C, B sowie Calcium und Phosphor. 

Pomelo (Citrus maxima) sparsam
Schalen und weiße Häute bitte entfernen und wegen der Fruchtsäure nur sparsam verfüttern. Sie sind reich an Vitamin C.

Quitte (Cydonia oblonga) geeignet
Kann komplett verfüttert werden und ist reich an  Vitamin C, Eisen und Phosphor.

Rambutan (Nephelium lappaceum) geeignet
Die Schale bitte entfernen. Ist reich an  Vitamin C, Eisen und Phosphor

Stachelbeere (Ribes uva-crispa) geeignet
Kann komplett verfüttert werden und ist reich an Vitamin C und E, Folsäure, Kalium, Calcium, Magnesium, Phosphor und Carotin. 

Sternenfrucht (Averrhoa carambola) geeignet
Können komplett verfüttert werden und sind reich an Vitamin A, C, Calcium und Eisen. 

Wassermelone (Citrullus lanatus) geeignet
IMG_5189

Bitte die Schale entfernen, die Kerne sind unbedenktlich. Enthält viel Vitamin A und C sowie Eisen und Mangan.

Weintrauben (Vitis vinifera L subsp. Vinifera) geeignet
img_6148
Können komplett, am besten aufgeschnitten verfüttert werden. Sind reich an Vitamin C, Kalium, Magnesium und Calcium. 

Zitrone (citrus x limon) ungeeignet
img_6213

Aufgrund der Fruchtsäure zum Verfüttern ungeeignet.

Zwetschge (Prunus domestica subsp. Domestica)  geeignet
Bitte den Kern unbedingt entfernen! Enthalten viel Vitamin B1, B2 und C, sowie Eisen, Kupfer, Zink, Kalium, Natrium, Phosphor.