Jordie

– Gefangener eines Minikäfigs

Name: Jordie
Schlupfdatum: 08.01.2016
Schlupfort: unbekannt
Geschlecht: 1,0 Hahn
Herkunft: unbekannt
Farbschlag: Spangle Mauve Violett
Adoption: Jordie ist am 08. Januar 2017 bei uns eingezogen.

Den kleinen Jordie haben in den Kleinanzeigen gefunden. Er saß in einem Minikäfig mit genau einer Plastikstange, einem Bodengitter und Futter. Kein Spielzeug, keine Naturäste, keine Chance zu fliegen. Nicht mal hüpfen war möglich.
2 Tage später konnten wir den kleinen Mann schon abholen und aus seinem Gefängnis befreien.

Aktuell sitzt Jordie noch in Quarantäne, daher können wir noch nicht allzu viel über ihn erzählen.
Er ist sehr ängstlich und wird fast panisch, wenn man sich dem Käfig nähert.
Kolbenhirse findet er auch lecker und hin und wieder erzählt er uns etwas.

15. Januar 2017

Jordie durfte nach überstandenem Eingangscheck zu den anderen ziehen und scheint sich recht wohl zu fühlen. Futter sowie Eingang zur New Madeira Triple hat er schnell gefunden.
Jordie ist ein sehr ruhiges Kerlchen, immer noch recht ängstlich, aber – und das finde ich am wichtigsten – von den anderen Zwergen voll und ganz im Schwarm integriert. Aktuell mausert er das erste Mal bei uns, man sieht es ihm glaube ich an (Bild oben).