Smookie

 – unser Kellerkind

IMG_2239

Name: Smookie
Schlupfdatum: 15. Januar 2008
Schlupfort: unbekannt
Geschlecht: 1,0 Hahn
Herkunft: Züchter (?)
Farbschlag: Normal grau
Adoption: Smookie ist am 15. Januar 2010 bei uns eingezogen.

Mit seiner ehemaligen Besitzerin bin ich in der Oberstufe in eine Klasse gegangen und sie sprach mich im Jahr 2009 an, ob ich irgendwann ihren Wellensittich übernehmen würde, wenn der ältere Wellensittich stirbt.

Der als großer Käfig angepriesene Käfig war ein Knast.

Nach kurzem Abwägen war es im Januar 2010 dann soweit. Newton kam zu uns. Der als großer Käfig angepriesene Käfig war ein Knast, welchen ich heute nicht mal zum Transportieren nutzen würde. Dreckig war er, der Käfig als auch Newton, und furchtbar panisch. Ich habe in meinem Leben noch nie einen solch panischen Vogel gesehen.Im Nachhinein kam mir zu Ohren, dass Newton seine letzte Zeit im Keller verbrachte, weil er nach seinem verstorbenen Partner rief. Jeder Laut wurde bestraft. Kein Wunder, dass das kleine Kerlchen so panisch war, wenn man ihm nahe kam.

Newton sollte in ein neues Leben starten und so bekam er einen neuen Namen: Smookie.

Krümelchen und Murphy waren tolle „Adoptivpaten“, sie zeigten Smookie wo er ab sofort schlafen konnte, wo er was zu fressen und zu trinken fand, wo man landen konnte. Er hat sich schnell eingelebt und den ersten Tierarztbesuch wegen Milben überstand er auch ohne Probleme.

Es dauerte lange, fast 3 Jahre, bis Smookie vertrauen fasste und nicht mehr in Panik ausbrach, wenn man ihm näher kam. Er kommt eigenständig näher und kommt sogar manchmal auf die Hand. Es ist toll zu sehen, wie er sich entwickelt hat und sein neues Leben in vollen Zügen genießt…seit einem Jahr sogar mit Partner an seiner Seite: Hixx.

Wir mussten Smookie am 18- Januar 2018 erlösen lassen. Nach einer Lähmung der Beine verweigerte Smookie innerhalb von 6 Tagen Futter, Fliegen und sämtliche Bewegungen. Er hatte große Schmerzen, trotz Schmerzmitteln.

Smookie – (*15. Januar 2008 – † 18. Januar 2018) ♥