Nimo

 – unser Regenbogen

IMG_3481

Name: Nimo
Schlupfdatum: 22. Februar 2014
Schlupfort: unbekannt
Geschlecht: 1,0 Hahn
Herkunft: Züchter (?)
Farbschlag: Hellflügel Opaline blau Gelbgesicht = Rainbow
Adoption: Nimo ist am 22. Februar 2014 bei uns eingezogen.

3 Besitzer in 12 Monaten

Nimos Geschichte ist natürlich die Selbe, wie bei Tija. Er war sogar noch kürzer bei der Cousine, gerade mal 3 Monate, bevor mein Kumpel die Beiden übernahm. Und wenn man Nimo kennt, dann weiß man, dass man sich meistens keinen Wecker stellen braucht, denn Nimo macht sich bemerkbar, wenn er aus dem Käfig will. Denkbar ungünstig vor bzw. nach Nachtschichten oder durchfeierten Nächten.

Das Nimo fast noch ein Kleinkind war, als er zu uns kam, merkte man an seiner schüchternen Art und der noch recht hohen, piepsigen Babystimme. Am liebsten saß er ganz weit oben und hoffte, dass ihm niemand zu nahe kam.

Nimo unser Hennenheld

Mittlerweile hat sich das geändert. Er ist zwar nicht ganz so neugierig wie Tija, aber auch er kommt gerne mal zu uns. Seit ein paar Monaten ist er fest liiert mit unserer Phelii (wobei ich ihn neulich auch mit Tija schnäbeln sah). Es ist furchtbar niedlich, die Beiden zu beobachten. Sie können kaum die Schnäbel voneinander lassen. Da wird gekuschelt und geknutscht was das Zeug hält. Ich freu mich – für Beide!

Es kam viel zu plötzlich

Am Morgen des 01. Dezembers flog Nimo noch fröhlich durchs Vogelzimmer und ließ sich genüsslich den Basilikum schmecken. Als ich 5 Stunden später von der Arbeit kam, lag er tot im Käfig. Wir wissen nicht, was passiert ist.

Nimo – (*22. Februar 2014 – † 01. Dezember 2016) ♥